Effektive Mikroorganismen (EM)

 

Natürlich ökologische Lösungen für:

- Mensch - Tier - Pflanze - Boden - Wasser -

 

 

Anwendungsbeispiele:

  • Boden / Garten / Pflanzen / Landwirtschaft
  • Gewässer / Teiche / Aquarien                                
  • Abwasser / Klärsysteme
  • Bauen / Wohnen
  • Haus- / Nutztiere
  • Industrie / Haushalt
  • Wohlbefinden
  • Pflegeprodukte / Keramiken / Schmuck

 

 

Helfen sie sich und ihrer Umwelt  sich selbst zu helfen.

 

 

Was sind EM?:

 

EM sind Mikrobenmischungen aus verschiedenen Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien.

 

Durch die Anwendung von EM haben Schadkeime geringere Chancen sich anzusiedeln. EM wirken positiv auf ihr gesamtes Umfeld ein und können so zur Verbesserung des Wohlbefindens und der allgemeinen Stärkung beitragen. 

 

 

 

TIPP:

 

Ställe aussprühen/vernebeln mit EM:

 

Unangenehme Gerüche, Lästlinge und Ungeziefer werden auf natürliche Weise zurückgedrängt.

Tier und Mensch "atmen" auf.

 

TIPP:

 

Aus Abfall wird Dünger:

 

Werten sie ihre Küchen- und/oder Gartenabfälle durch Fermantation auf. Stellen sie ihr eigenes Bokashi her.

 

TIPP:

 

Gärtnern mit EM:

 

Helfen sie ihren Pflanzen von Anfang an ein gesundes, kraftvolles Wachstum zu erreichen. Bdenaufbereitung und Blattbehandlungen im Einklang mit dem Mond.

 

TIPP:

 

Mülltonnen reinigen und pflegen mit EM:

 

Unangenehme Gerüche werden auf natürliche Weise zurückgedrängt.

So hat Ungeziefer kaum mehr Interesse in ihrer Mülltonne zu wohnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jessica Bleckmann